Zyklusstörungen behandeln

(1 Kundenbewertung)

109,00

Enthält 19% MwSt.

Aufzeichnung || Dozentin: Sina Hellinger

Teil der Frauenheilkunde Gesamtausbildung. Kann bei späterer Buchung der Ausbildung angerechnet werden. Bitte schreibe uns hierfür vor dem Kauf eine Mail.

Wir sprechen über Zyklusstörungen wie unregelmäßige oder ausbleibende Zyklen, schmerzhafte Periode oder Beschwerden um den Eisprung.

Garantiert sicherer Checkout
  • Jede Produktbewertung wird vor Veröffentlichung auf Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, welche die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben haben. Die Überprüfung findet automatisch in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Kunden statt, sodass ein vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung wird.

In diesem Modul möchten wir die unterschiedlichen Zyklusstörungen mit dir besprechen – sie sind häufig eine Folge hormoneller Dysbalancen, und können somit aufbauend auf die Hormonbalance behandelt  werden.

Hier gilt es jedoch, den Therapieplan passend zu Zykluslänge und den jeweiligen Beschwerden auszuwählen und anzupassen. Häufig spielen hier auch weitere äußere Umstände wie Stress und Nährstoffmängel eine große Rolle, weswegen wir auch hier einen genaueren Blick darauf werden werden.

Wir besprechen in 2 Aufzeichnungen Therapieansätze für:

  • Dysmenorrhoe
  • Schmierblutungen (Spotting)
  • Zwischenblutungen (Metrorrhagie)
  • Polymenorrhoe (Zyklen unter 25d)
  • Sehr starke Periode (Hypermenorrhoe)
  • sehr starke Periode > 7d (Menorrhagie)
  • seltene bis gar keine Periode (Hypomenorrhoe, Amenorrhoe, Oligomenorrhoe)
  •  PMS & Serotoninmangel

Wichtig: Grundlagenwissen im Bereich der Frauenheilkunde wird hierfür vorausgesetzt. Falls dir die Basics aktuell noch fehlen, empfehlen wir dir vorab das Frauenheilkunde Basic Modul zu buchen.

Bei Buchung der Gesamt-Ausbildung “Frauenheilkunde” oder des Practice-Modul-Pakets ist dieses Webinar, sowie jede Menge zusätzliche Boni mit inbegriffen. Auf die Boni, wie bpsw. unser OneNote Nachschlagewerk hast du bei der Einzelwebinar-Buchung keinen Zugriff.

  • Aufzeichnung vom: 04.04.23 und 11.04.23
  • Dauer: je ca. 2 Stunden
  • inklusive 1 Jahr Zugriff zur Aufzeichnung

Du kannst dieses Webinar bei Buchung der Frauenheilkunde-Ausbildung anrechnen lassen. Bitte schreibe hierfür VOR DEM KAUF eine Mail, damit wir dir einen Code erstellen können. Im Nachhinein ist dies nicht mehr möglich. 

 

1 Bewertung für Zyklusstörungen behandeln

5,0
Basierend auf 1 Bewertung
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zeige 1 von 1 Rezension (5 Stern(e)). 1 Rezension anzeigen
1-1 of 1 review
  1. CO

    Das Webinar ist eine Bereicherung. Klar und übersichtlich strukturiert.Bisher habe ich schon einige Webinare gebucht und freue mich über weitere Webinare mit Euch.

    (0) (0)
Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In
Warenkorb
Nach oben scrollen

Du möchtest 1x monatlich dein Praxiswissen für 0,- Euro erweitern?

Melde dich jetzt für unsere Fokus Naturheilkunde Webinar Reihe an und sichere dir spannende Fachvorträge der führenden Firmen der Naturheilkunde!

Feier mit uns durch den Mai!

Frauengeflüster wird 4 Jahre alt! 

Zur Feier des Monats gibt es ein besonderes Angebot für dich! 

Spare 20% mit dem Code “HappyGut20″ bei gleichzeitiger Buchung der Frauenheilkunde- & Darmausbildung

ODER

Spare 10% auf die Darmausbildung mit dem Code “HappyGut10

*gültig bis 31.05.2024